Mathematik-Nachhilfe: Aufgaben zum Umrechnen von Größen, Teil 3

„Size-Zero- oder Molli-Frauen“ sind zwei gemeine Bezeichnungen für Frauen – die unstrittig ein Gewichtsproblem haben.

Leichte Kost © Marianne J. PIXELIO www.pixelio.de

Eine erwachsene Frau, die Kleidung der „Größe Null“ (Size = Größe, Zero = Null) trägt, kann nämlich tatsächlich noch folgende Klamotten anziehen: alle 32iger Größen – in die aber nur normalerweise 12-jährige Mädchen hineinpassen. Daher kann man bei einer solch extrem schlanken Frau unstrittig sagen, dass sie ein Problem mit ihrem Gewicht hat. Schließlich ist solch eine Frau definitiv zu dünn. Umgekehrt ist eine Frau, die nur Übergrößen ab 46 aufwärts tragen kann, unstrittig bestimmt eines, nämlich zu dick. Denn damit man diese Größen überhaupt tragen kann, muss man schon außerordentlich viel an Gewicht besitzen – ansonsten „versinkt“ man wortwörtlich in diesen Klamotten.

Üppige Zwischenmahlzeit © Benjamin Thorn PIXELIO www.pixelio.de

Hauptsächlich ist bei Frauen wie übrigens auch bei Männern, die zu dünn oder zu dick sind, die Ursache eine Essstörung. Denn magersüchtige Menschen essen zu wenig und dickleibige zu viel. Egal aber, ob zu dick oder zu dünn – die Person wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht wohl „in ihrer Haut“ fühlen. Menschen mit Normalgewicht neigen nämlich dazu gewissermaßen mit dem Finger auf andersgewichtige Menschen zu zeigen – was natürlich alles andere als in Ordnung ist. Schließlich liegt es immer noch in der Freiheit und dem Recht jedes einzelnen Menschen, wie viel er isst – und das sollte jeder, ohne sich darüber lustig zu machen, akzeptieren.

Wenn man übrigens überprüfen möchte, ob man eher über-, normal- oder untergewichtig ist, kann man dies mit folgender Faustformel tun: die eigene Körpergröße minus 100 und das Ergebnis noch einmal weniger 10 % = Normalgewicht.

 

Aufgaben zum Mathe-Stoffgebiet: Das Umwandeln von Größen

1. Mathe-Nachhilfe-Aufgabe: Überprüfe durch Umrechnung, ob das Größenverhältnis beider Gewichte <, > oder = ist.

a)    48000 mg __ 50 g,   65000 g __ 67 kg,   5 t __ 4000 kg

b)    3700 mg __ 3,8 g,   7,73 kg __ 7700 g,   5420 kg __ 5,43 t

c)    7,935 kg __ 7934000 mg,   558 t __ 557000000 g,   4400000 g __ 4,4 t

d)    2378000000 mg (gesprochen: 2 Milliarden 378 Millionen Milligramm) __ 2,379 t,   124 t __ 124000000 g,   751000000000 mg (gesprochen: 751 Milliarden Milligramm) __ 752 t

 

2. Mathematik-Nachhilfe-Aufgabe: Überprüfe durch Umrechnung, ob das Größenverhältnis beider Längen <, > oder = ist.

a)    70 mm __ 6 cm,   5 dm __ 40 cm,   9 m __ 80 dm,   5000 m __ 4 km

b)    33 mm __ 3,2 cm,   4,87 dm __ 486 cm,   7,92 m __ 80 dm,   9734 km __ 8784 m

c)    4,83 dm __ 531 mm,   789 cm __ 8,2 m,   3,43 km __ 34300 dm

d)    5,543 m __ 5542 mm,   34,756 km __ 34755 cm,   74,864 km __ 74864 m

 

3. Mathe-Nachhilfe-Aufgabe: Überprüfe durch Umrechnung, ob das Größenverhältnis der Zeitdauern <, > oder = ist.

a)    180 s __ 4 min,   660 min __ 6 h,   168 h __ 8 d,   3285 d __ 8 a

b)    819 s __ 13,4 min,   930 min __ 15,5 h,   7,4 h __ 450 min,   196,2 h __ 8,2 d,   1241 d __ 3,2 a

c)    45900 s __ 12,7 h,   13,5 d __ 17928 min,   30660 h __ 2,5 a

d)    648000 s __ 7,4 d,   3,2 a __ 1787040 min,   9,87 a __ 311260320 s

 

4. Mathe-Nachhilfe-Aufgabe: Überprüfe durch Umrechnung, ob das Größenverhältnis der Flächen <, > oder = ist.

a)    600 mm² __ 7 cm²,   3 dm² __ 200 cm²,   5 m² __ 400 dm²,   300 m²  __ 3 a,   7 ha __ 600 a,   900 ha __ 8 km²

b)    21000 mm² __ 2,2 dm²,   45300 cm² __ 4,54 m²,   9,5 a __ 94900 dm²,   1,2 ha __ 12700 m²,   75000 a __ 7,4 km²

c)    5000000 mm² __ 4 m²,   7700000 cm² __ 7,71 a,   1400000 dm² __ 1,5 ha,   9 km² __ 80000000 m²

d)    7 a __ 6000000000 mm² (gesprochen: 6 Milliarden Quadratmillimeter),   8,5 ha __ 840000000 cm²,   4,53 km² __ 452000000 dm²

 

 5. Mathe-Nachhilfe-Aufgabe: Überprüfe durch Umrechnung, ob das Größenverhältnis der Rauminhalte/Volumen <, > oder = ist.

a)    4 cm³ __ 5000 mm³,   7 dm³ __ 5000 cm³,   4000 dm³ __ 1000 m³

b)    7,3 cm³ __ 7200 mm³,   5530 cm³ __ 5,52 dm³,   9,2 m³ __ 92100 dm³

c)    42000000 mm³ __ 41 dm³,   1,2 m³ __ 1100000 cm³,   5450000 cm³ __ 5,45 m³

d)    7300000 mm³ __ 7,2 dm³,   8700000000 mm³ (gesprochen: 8 Milliarden 700 Millionen Kubikzentimeter) __ 8,6 m³,   6,4 m³ __ 6410000000 mm³ (gesprochen: 6 Milliarden 410 Millionen Kubikmillimeter)

Nach diesen vielen Mathematik-Aufgaben hat man sich nun den ultimativen Sesamstraßen-Kult-Goodfeel-Song, MANAMANA, wirklich verdient!

MANAMANA hat übrigens schon viele Jahre „auf dem Buckel“, da der Ohrwurm aus dem Jahre 1969 ist!

 

Lösungen zu dem Mathematik-Stoffgebiet: Das Umwandeln von Größen

1. Lösungen zu der Mathematik-Nachhilfe-Aufgabe: das Größenverhältnis von Gewichten.

a)    48000 mg __ 50 g,   65000 g __ 67 kg,   5 t __ 4000 kg

48 g < 50 g    (da 48000 mg = 48 g),

65 kg < 67 kg    (da 65000 g = 65 kg),

5 t > 4 t    (da 4000 kg = 4 t)

 

b)    3700 mg __ 3,8 g,   7,73 kg __ 7700 g,   5420 kg __ 5,43 t

3,7 g < 3,8 g    (da 3700 mg = 3,7 g),

7,73 kg > 7,7 kg    (da 7700 g = 7,7 kg),

5,42 t < 5,43 t    (da 5420 kg = 5,42 t)

 

c)    7,935 kg __ 7934000 mg,   558 t __ 557000000 g,   4400000 g __ 4,4 t

7,935 kg > 7,934 kg    (da 7934000 mg = 7,934 kg),

558 t > 557 t    (da 557000000 g = 557 t),

4,4 t = 4,4 t    (da 4400000 g = 4,4 t)

 

d)    2378000000 mg (gesprochen: 2 Milliarden 378 Millionen Milligramm) __ 2,379 t,   124 t __ 124000000 g,   751000000000 mg (gesprochen: 751 Milliarden Milligramm) __ 752 t

2,378 t < 2,379 t    (da 2378000000 mg (gesprochen: 2 Milliarden 378 Millionen Milligramm) = 2,378 t),

124 t = 124 t    (da 124000000 g = 124 t),

751 t < 752 t    (da 751000000000 mg (gesprochen: 751 Milliarden Milligramm) = 751 t)

 

2. Lösungen zu der Mathe-Nachhilfe-Aufgabe: das Größenverhältnis von Längen.

a)    70 mm __ 6 cm,   5 dm __ 40 cm,   9 m __ 80 dm,   5000 m __ 4 km

7 cm > 6 cm    (da 70 mm = 7 cm),

5 dm > 4 dm    (da 40 cm = 4 dm),

9 m > 8 m    (da 80 dm = 8 m),

5 km > 4 km    (da 5000 m = 5 km)

 

b)    33 mm __ 3,2 cm,   4,87 dm __ 486 cm,   7,92 m __ 80 dm,   9734 km __ 8784 m

3,3 cm > 3,2 cm    (da 33 mm = 3,3 cm),

4,87 dm < 48,6 dm    (da 486 cm = 48,6 dm),

7,92 m < 8 m    (da 80 dm = 8 m),

9734 km > 8,784 km    (da 8784 m = 8,784 km)

 

c)    4,83 dm __ 531 mm,   789 cm __ 8,2 m,   3,43 km __ 34300 dm

4,83 dm < 5,31 dm    (da 531 mm = 5,31 dm),

7,89 m < 8,2 m    (da 789 cm = 7,89 m),

3,43 km = 3,43 km    (da 34300 dm = 3,43 km)

 

d)    5,543 m __ 5542 mm,   34,756 km __ 34755 cm,   74,864 km __ 74864 m

5,543 m > 5,542 m    (da 5542 mm = 5,542 m),

34,756 km > 0,34755 km    (da 34755 cm = 0,34755 km),

74,864 km = 74,864 km    (da 74864 m = 74,864 km)

 

3. Lösungen zu der Mathe-Nachhilfe-Aufgabe: Das Größenverhältnis von Zeitdauern.

a)    180 s __ 4 min,   660 min __ 6 h,   168 h __ 8 d,   3285 d __ 8 a

3 min < 4 min    (da 180 = 3 min),

11 h > 6 h    (da 660 min = 11 h),

7 d < 8 d    (da 168 h = 7 d),

9 a > 8 a    (da 3285 d = 9 a)

 

b)    819 s __ 13,4 min,   930 min __ 15,5 h,   7,4 h __ 450 min,   196,2 h __ 8,2 d,   1241 d __ 3,2 a

13,65 min > 13,4 min    (da 819 s = 13,65 min),

15,5 h = 15,5 h    (da 930 min = 15,5 h),

7,4 h < 7,5 h    (da 450 min = 7,5 h),

8,175 d < 8,2 d    (da 196,2 h = 8,175 d),

3,4 a > 3,2 a    (da 1241 d = 3,4 a)

 

c)    45900 s __ 12,7 h,   13,5 d __ 17928 min,   30660 h __ 2,5 a

12,75 h > 12,7 h    (da 45900 s = 12,75 h),

13,5 d > 12,45 d    (da 17928 min = 12,45 d),

3,5 a > 2,5 a    (da 30660 h = 3,5 a)

 

d)    648000 s __ 7,4 d,   3,2 a __ 1787040 min,   9,87 a __ 311260320 s

7,5 d > 7,4 d    (da 648000 s = 7,5 d),

3,2 a < 3,4 a    (da 1787040 min = 3,4 a),

9,87 a = 9,87 a    (da 311260320 s = 9,87 a)

 

4. Lösungen zu der Mathematik-Nachhilfe-Aufgabe: Das Größenverhältnis von Flächen.

a)    600 mm² __ 7 cm²,   3 dm² __ 200 cm²,   5 m² __ 400 dm²,   300 m²  __ 3 a,   7 ha __ 600 a,   900 ha __ 8 km²

6 cm² < 7 cm²    (da 600 mm² = 6 cm²),

3 dm² > 2 dm²    (da 200 cm² = 2 dm²),

5 m² > 4 dm²    (da 400 dm² = 4 m²),

3 a = 3 a    (da 300 m² = 3 a),

7 ha > 6 ha    (da 600 a = 6 ha),

9 km² > 8 km²    (da 900 ha = 9 km²)

 

b)    21000 mm² __ 2,2 dm²,   45300 cm² __ 4,54 m²,   9,5 a __ 94900 dm²,   1,2 ha __ 12700 m²,   75000 a __ 7,4 km²

2,1 dm² < 2,2 dm²    (da 21000 mm² = 2,1 dm²),

4,53 m² < 4,54 m²    (da 45300 cm² = 4,53 m²),

9,5 a > 9,49 a    (da 94900 dm² = 9,49 a),

1,2 ha < 1,27 ha    (da 12700 m² = 1,27 ha),

7,5 km² > 7,4 km²    (da75000 a = 7,5 km²)

 

c)    5000000 mm² __ 4 m²,   7700000 cm² __ 7,71 a,   1400000 dm² __ 1,5 ha,   9 km² __ 80000000 m²

5 m² > 4 m²    (da 5000000 mm² = 5 m²),

7,7 a < 7,71 a    (da 7700000 cm² = 7,7 a),

1,4 ha < 1,5 ha    (da 1400000 dm² = 1,4 ha),

9 km² < 80 km²    (da 80000000 m² = 80 km²)

 

d)    7 a __ 6000000000 mm² (gesprochen: 6 Milliarden Quadratmillimeter),   8,5 ha __ 840000000 cm²,   4,53 km² __ 452000000 dm²

7 a < 60 a    (da 6000000000 mm² (gesprochen: 6 Milliarden Quadratmillimeter = 60 a),

8,5 ha > 8,4 ha    (da 840000000 cm² = 8,4 ha),

4,53 km² > 4,52 km²    (da 452000000 dm² = 4,52 km²)

 

5. Lösungen zu der Mathematik-Nachhilfe-Aufgabe: Das Größenverhältnis von Rauminhalten/Volumen.

a)    4 cm³ __ 5000 mm³,   7 dm³ __ 5000 cm³,   4000 dm³ __ 1000 m³

4 cm³ < 5 cm³    (da 5000 mm³ = 5 cm³),

7 dm³ > 5 dm³    (da 5000 cm³ = 5 dm³),

4 m³ > 1 m³    (da 4000 dm³ = 4 m³)

 

b)    7,3 cm³ __ 7200 mm³,   5530 cm³ __ 5,52 dm³,   9,2 m³ __ 92100 dm³

7,3 cm³ > 7,2 cm³    (da 7200 mm³ = 7,2 cm³),

5,53 dm³ > 5,52 dm³    (da 5530 cm³ = 5,53 dm³),

9,2 m³ < 92,1 m³    (da 92100 dm³ = 92,1 m³)

 

c)    42000000 mm³ __ 41 dm³,   1,2 m³ __ 1100000 cm³,   5450000 cm³ __ 5,45 m³

42 dm³ > 41 dm³    (da 42000000 mm³ = 42 dm³),

1,2 m³ > 1,1 m³    (da 1100000 cm³ = 1,1 m³),

5,45 m³ = 5,45 m³    (da 5450000 cm³ = 5,45 m³)

 

d)    7300000 mm³ __ 7,2 dm³,   8700000000 mm³ (gesprochen: 8 Milliarden 700 Millionen Kubikzentimeter) __ 8,6 m³,   6,4 m³ __ 6410000000 mm³ (gesprochen: 6 Milliarden 410 Millionen Kubikmillimeter)

7,3 dm³ > 7,2 dm³    (da 7300000 mm³ = 7,3 dm³),

8,7 m³ > 8,6 m³    (da 8700000000 mm³ (gesprochen: 8 Milliarden 700 Millionen Kubikmillimeter) = 8,7 m³),

6,4 m³ < 6,41 m³    (da 6410000000 (gesprochen 6 Milliarden 610 Millionen Kubikmillimeter) = 6,41 m³)

 

Hier kann man den Artikel des Mathematik Nachhilfe Blogs als PDF downloaden: Mathe-Nachhilfe: Das Umrechnen von Größen, Teil 3.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.